Deutscher Hotelimmobilien-Kongress

Im Rahmen des 7. Hotelimmobilienkongresses trafen sich auch in diesem Jahr Vertreter aus dem Immobiliengewerbe und der Hotellerie, sowie Investoren und im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg. Teresa von piroth.kommunikation machte sich von München aus auf den Weg in die charmante Küstenstadt im Norden um sich über die neuesten Trends zu informieren.

Am ersten Tag des Kongresses wurden vor allem die aktuellen Zahlen, Fakten und Trends des Hotelmarktes sowie Städte, Marken und Konzepte in den Fokus gerückt. Des Weiteren wurde ein Blick auf die schnell wachsende Hotellerie- und Immobilienwirtschaft mit Deutschlands wichtigsten Standorten geworfen - besonders in Bezug auf die aktuellen wirtschaftlichen Tendenzen im gesamten EU-Raum ein interessantes Thema. Auch am zweiten Kongresstag präsentierten Experten unter dem Motto "Trends, Trends, Trends" spannende Projekten, Investitionen und gaben Impulse für die Immobilien- und Hotelbranche.

In den Kommunikationspausen zwischen den einzelnen Vorträgen sowie bei einem Get-Together gab es natürlich Gelegenheit sich zu den einzelnen Vortragsreihen auszutauschen. Das Hotel Atlantic Kempinski gab während des gesamten Kongresses auf allen Ebenen den perfekten Gastgeber. Nicht nur mit der kulinarischen Auswahl in den Pausen konnte das 5-Sterne Haus glänzen, sondern auch mit einer exklusiven Hotelführung für alle Teilnehmer. Bis hinauf auf den historischen Dachboden und das Dach mit der bekannten Weltkugel mit Blick über die Alster führte die Besichtigungstour. Rundum eine gelungene und informative Kongressveranstaltung, aus der wir viel neuen Input für unsere Kunden mitnehmen konnten.

Tags:
Schreibe einen Kommentar