Good news from London...

...das diesjährige Fazit zum „World Travel Market“ – die Tourismusbranche ist weiterhin im Aufwärts-Trend und verbuchte im Vergleich zum Vorjahr ein weltweites Wachstum von 3,5 %.
Auch die Zahl der Reisenden stieg um rund 3,4 % und wird 2012 voraussichtlich noch die Milliardengrenze knacken. Durch die „Online Travel Revolution“ und die damit verbundene Masse an Reiseinformationen im Netz gibt es wieder Direktbucher. Zukünftig gilt daher die neuen Kanäle & Plattformen noch stärker zu nutzen und zu bedienen, um für eine ideale Direkt-Kommunikation zu sorgen und individuell auf zielgruppenspezifische Bedürfnisse eingehen zu können.
Tags:
Schreibe einen Kommentar