Januar-Newsfeed // Verstärkung für das Team und ein neuer Kunde bei piroth.kommunikation


Ab dem 1. Januar 2018 übernimmt piroth.kommunikation die PR für das Chiemsee-Alpenland und begrüßt ein neues Teammitglied.


piroth.kommunikation übernimmt PR für Chiemsee-Alpenland


piroth.kommunikation gewinnt die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG als neuen Kunden und übernimmt ab sofort die PR-Arbeit für das Chiemsee-Alpenland. Die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG mit Sitz in Bernau am Chiemsee ist für die Förderung und Vermarktung der touristischen Wirtschaft in der gesamten Region zuständig und kümmert sich im Informations- und Buchungscenter direkt am Chiemseeufer um Individual- und Gruppenreisende. Mit dem „Bayerischen Meer“ und seinen berühmten Inseln samt Schloss Herrenchiemsee und dem Benediktinerinnenkloster Frauenwörth, den Städten Rosenheim und Wasserburg, dem Inn, den Chiemgauer und Inntaler Alpen, dem Mangfallgebirge sowie den Thermen in Bad Aibling und Bad Endorf zählt das Chiemsee-Alpenland zu Deutschlands beliebtesten Feriendestinationen. Hier erleben Urlauber das ganze Jahr Vielfalt auf kleinstem Raum – von lebendigen Kultur- und Genusserlebnissen in Stadt und Land über Outdoor-Abenteuer inmitten von Alpen und Seen bis hin zur bayerischen Gesundheitskompetenz in den Heil- und Kurbädern sowie Kneipp- und Luftkurorten.

 
Copyright: Chiemsee-Alpenland Tourismus



piroth.kommunikation begrüßt Kathrin Jungwirth

Ab dem 2. Januar 2018 unterstützt Kathrin Jungwirth das Team! Bereits während ihres Tourismusmanagement-Studiums an der Hochschule München und der Haaga-Helia University in Finnland beschäftigte sich Kathrin intensiv mit den Themen Tourismus-PR und -Marketing sowie Eventmanagement. Die praktischen Erfahrungen beim Verband Internet Reisevertrieb e.V., am Flughafen München und bei InLoox stärkten ihre Begeisterung für die Marketingarbeit. Bei piroth.kommunikation kann sie nun ihre Leidenschaft für den Tourismus ausleben. Auch privat nutzt sie die Zeit, um neue Orte zu entdecken und in fremde Kulturen einzutauchen.





Tags:
Schreibe einen Kommentar