Schmankerl des Monats

Knusprig gebratene Chiemsee-Renke
Freundlich und herzlich begrüßen die Priener Gastgeber ihre Gäste in der größten Gemeinde am Chiemsee. Als kulinarisches Muss bei einem Besuch in der historischen Marktgemeinde gilt der Genuss der Chiemsee-Renke  – am besten direkt beim „Fischer am See“, der „Fischhütte Reiter“ oder beim „Winkelfischer“ über Holzkohle gegrillt oder geräuchert. Den Blick auf den Chiemsee gibt’s dabei natürlich inklusive. Aber auch zuhause ist das See-Feeling ganz einfach nachzukochen:

Zutaten:

4 Renken á 300 g, küchenfertig
Worcestersauce
Zitronensaft
Etwas Mehl
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung:

Fisch waschen, innen und außen gut salzen und pfeffern, mit Worcestersauce und Zitronensaft beträufeln, in Mehl wenden.

In der heißen Pfanne in der zerlassenen Butter langsam auf beiden Seiten in 8 bis 10 Min. knusprig goldbraun braten.

Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Zitronenscheiben garnieren.

Als Beilagen passen Petersilienkartoffeln und bunte Blattsalate.

Vielen Dank für die leckere Rezeptidee vom „Fischer am See“ aus Prien am Chiemsee. Weitere Priener Schmankerl gibt es unter http://bit.ly/1HNRyuO

Tags:
Schreibe einen Kommentar