de  en  it

 

Tourismus Marketing

Unter Tourismus Marketing versteht man alle ziel- und wettbewerbsorientierten Maßnahmen von Tourismusunternehmen und Tourismusorganisationen, um gegenwärtige und zukünftige Kundenpotenziale unter Einsatz planender, steuernder, koordinierender und kontrollierender (formale Seite) sowie marketingpolitischer Instrumente (materielle Seite) auszuschöpfen. Besonderheiten des touristischen Marketing sind angebotsseitig das Werben mit immateriellen und in der Regel hochemotionalen Dienstleistungsprodukten sowie nachfrageseitig zunehmend 'hybride' Kaufverhalten mit einer Vielzahl differenter Reisearten.

Tourismus Marketing ist nicht vergleichbar mit traditionellem Produktmarketing, da Dienstleistungen zur Befriedigung von Urlaubs- und Reisewünschen und nicht Konsum- oder Investitionsgüter vermarktet werden. Vor allem nicht-ökonomische Aspekte prägen den Charakter des Tourismus Marketings. Als Querschnittsdisziplin hat der Tourismus verstärkt soziale, ökologische, ethnische und normative Aspekte zu berücksichtigen.

(Walter Freyer: Tourismus-Marketing, 2007; wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/90234/tourismusmarketing-v5.html, Stand 18.04.2011)