• piroth.kommunikation • Hintergrundtexte

    piroth.kommunikation - Kunden- und Themenübersicht 2019

    Unsere Destinationen

    Von Island über die Südpfalz und das Bayerische Meer bis nach Fiji - lassen sie sich von spannenden Ggschichten, Menschen und Orten inspirieren.

    Bayerisch-Schwaben

    Bayern plus Schwaben macht Bayerisch-Schwaben – die Ausflugs- und Kurzurlaubsregion erstreckt sich vom Nördlinger Ries über das Schwäbische Donautal, die Fuggerstadt Augsburg bis ins Wittelsbacher Land. Rad- und Wanderwege durch idyllische Flusslandschaften und vielfältige Natur machen die Region zu einem beliebten Ziel für Aktivurlauber. Zwischen prächtig-glanzvoll und verträumt-gemütlich präsentieren sich die Städte Bayerisch-Schwabens. Entlang der Romantischen Straße lassen sich viele Highlights verknüpfen. Kulturfans genießen das Flair der historischen Stadtkulissen und Burgen, begeben sich auf die Spuren von Römern, Fuggern & Co. oder tauchen in die Museen-Welt ein. Mit den 18 Lauschtouren gibt es großes Kino für die Ohren: Ausflügler erfahren via kostenloser App Spannendes rund um die faszinierendsten Schauplätze. Fernab vom Großstadtstress finden Erholungssuchende ihre Auszeit in den Unterkünften für stille Nächte, schöpfen neue Kraft in Klöstern und Kirchen oder kommen beim Pilgern entlang des Bayerisch-Schwäbischen Jakobuswegs zur Ruhe.

    Wo Bayern schwäbisch und Schwaben bayerisch schwätzt

    • Hop-on Hop-off mit dem Rad: Flüssehüpfen in Bayerisch-Schwaben
    • Auf den Spuren von Kelten, Kneipp & Kaiserin Sisi: Mit den „Bayerisch-Schwaben-Lauschtouren“ auf Zeitreise
    • Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst: Augsburger Erfindergeist über acht Jahrhunderte
    • Wacholderbeeren-Ernte, Wildfruchtführungen, Kartoffelwirte & G‘schmoxerlebnisse: Bayerisch-Schwaben kulinarisch
    • Pilgern und schlafen im Kirchturm: Der Jakobusweg in Bayerisch-Schwaben
    • Baumhotel, Ballonmuseum & Burgenkult: Bayerisch-Schwaben von oben
    • Mit dem Rad auf den Spuren der braunen Knolle: Die Schwäbische Kartoffeltour
    • Kapitalismus trifft soziales Engagement: Das Fugger-Erbe in Augsburg
    • Besuch aus dem All: Europas größter Meteoritenkrater im Nördlinger Ries
    • Neu: Der erste bayerisch-schwäbische Premium-Wanderweg „DonAuwald“ ab Herbst 2019
    • Die grüne Seele Bayerisch-Schwabens: Unterwegs auf dem rund 2.500 Kilometer langen Rad- und Wanderwegenetz im Naturpark Augsburg – Westliche Wälder

    Chiemsee-Alpenland

    Das Chiemsee-Alpenland gehört zu Deutschlands beliebtesten Feriendestinationen. Hier kommen sowohl Erholungs- und Aktivurlauber, Familien, Gesundheits und Wellnessreisende als auch Kulturbegeisterte das ganze Jahr voll auf ihre Kosten. Rund 50 Berggipfel und 60 Almen locken ambitionierte Gipfelstürmer genauso wie Naturgenießer in die einzigartige Bergwelt der Region. Unterwegs mit SUP, Ruderboot und Co. genießen Urlauber auf dem Wasser den Blick in die Chiemgauer Voralpen, während am Festland Radler rund 2.000 Kilometer Radwege vorfinden. In den Städten und Gemeinden der Region finden Kultur- und Genussliebhaber echte alpenländische Tradition und Lebensart, bayerische Feste und Trachten, zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen sowie typisch regionale Küche in den Berggasthöfen und Wirtshäusern. Erholsame Berg- und Seeluft in den Erholungs- und Luftkurorten, dem einzigen Kneipp-Kurort Oberbayerns und natürliche Heilmittel zeichnen die Gesundheitsregion Chiemsee-Alpenland zudem aus.

    Berge. Seen. Bayern.

    • Weißwurst-Workshop, Odel-Schnaps & Kaas-Kurs: DIY-Brotzeit im Chiemsee-Alpenland 
    • „Multi-Trekking“: Von der Insel auf den Berg mit Kajak, Segway & Co.
    • „Seensucht“ – Das „Bayerische Meer“, kleinere und größere Seen sowie das älteste Naturschutzgebiet Bayerns
    • Jodelwochenende, Waldbaden und Blumenwanderung: Auf der Alm daheim
    • Brauchtum, Tradition & Naturschutz – das Bergsteigerdorf Sachrang
    • 59 Kilometer in 5 Stunden – der Chiemsee Radweg
    • Von Baum zu Baum: Mit dem Rad Traditionen & Landschaften erkunden
    • Von der Alm auf die Insel – ein Streifzug durch das Chiemsee-Alpenland
    • Künstlerkolonie, Klosterspezialitäten und „Kini-Kult“ – Inselurlaub am Chiemsee
    • Guerilla-Gardening, Bierkatakomben und Tatortbesichtigungen – Stadterlebnis mal vier!
    • Wohlfühlen auf Bayerisch – Entspannen in der Therme Bad Aibling und in den Chiemgau Thermen Bad Endorf
    • Elfenspielplatz, Libellentanz und Kletterabenteuer: Das Moorerlebnis Sterntaler Filze
    • „Urlaub für alle“ im Chiemsee-Alpenland: Handbike-Touren, barrierefreie Erlebnispfade & Co.
     
    Fichtelgebirge

    Die wald- und gesteinsreiche Ferienregion Fichtelgebirge in Oberfranken/Nordbayern erhebt sich hufeisenförmig auf bis 1.000 Meter und gilt als eine der schneesichersten Landschaften Deutschlands. Die Region um den Ochsenkopf lockt ganzjährig Urlauber in das beliebte Natur- und Aktivgebiet mit seiner felsigen Landschaft. Die topografischen Voraussetzungen mit vielen knackigen Steigungen und rasanten Abfahrten machen die Region zum idealen Ausgangpunkt für anspruchsvolle Radfahrer, egal ob Tourenrad, Rennrad oder Mountainbike. Dank zahlreicher E-Bike-Verleihstationen eignet sich die Gegend ebenfalls bestens für Anfänger und Genussradler. Kulturliebhabern ist das Fichtelgebirge durch die jährlich stattfindenden Luisenburg-Festspiele bekannt. Genussreisende werden verwöhnt mit lokalen Speisen wie Sauerbraten mit Lebkuchensoße oder Kräuterspezialitäten von den Partnern des „Essbaren Fichtelgebirges“. Entlang der Porzellanstraße geben renommierte Hersteller wie Rosenthal oder Hutschenreuther Einblicke in die lange Tradition der Porzellanherstellung.

    Urlaub in Bayerns steinreicher Ecke

    • Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt: Im Jubiläumsjahr 2019 und darüber hinaus seht mit Theateraufführungen, Lesungen und Festivitäten im Fichtelgebirge alles im Zeichen des Weltwissenschaftlers
    •  „Rollendes“ Fichtelgebirge mit BMX, Mountainbike, flächendeckendem E-Bike-Netz und neuen Rennradtouren
    • Winterimpressionen rund um den Ochsenkopf – auf dem ersten offiziell zertifizierten Winterwanderweg Deutschlands
    • Auf Entdeckungs-Tour ins Reich der Markgrafenkirchen: Barocker Prunk
    • Downsizing im Fichtelgebirge – Europas erstes Tiny House Village
    • Gesundheitsurlaub mit dem Siebenquell® GesundZeitResort und dem ALEXBAD
    • Badeweiher-Tour
    • Blindenführungen, Hütten-Hopping, Europas größtes Felsen-Labyrinth & Co. – das besondere Wandererlebnis im Fichtelgebirge
    • Initiative „Essbares Fichtelgebirge“ – Die hohe Wildkräuter-Kunst
    • „ROGG-IN“ – Getreide- und Brotkultur
    • Porzellanwelt Fichtelgebirge mit Porzellanikon, Porzellanmalkursen & Porzellanstraße
    • FichtelgeBIERge mit Brauwerkstatt, Brauseminar, Erotikbier, Liebesbier, Schlappenfest & Co.
    • Entenhausen im Fichtelgebirge – das Erlebnis-Comic-Museum rund um das Werk von Erika Fuchs
    • Unterwegs auf den literarischen und kulinarischen Spuren von Jean Paul mit Themen-Wanderweg und speziell ausgebildeten Jean-Paul-Köchen
    • Mit „Parallelschwung-Patent“ zum schnellen Skierfolg
    • Deutschlands größter Schneemann in Bischofsgrün gesichtet

    Fiji

    Inmitten der Weiten des Südwestpazifiks und nur einen Umstieg von Europa entfernt, liegt die Inselgruppe Fiji. Auf einer Fläche so groß wie Sachsen bezaubern die insgesamt 333 Inseln Abenteurer, Romantiker und Kulturentdecker mit dem wahrgewordenen Südseetraum: Egal, ob weißer Sandstrand à la Postkarten-Motiv, tiefschwarzes Vulkangestein, unberührte, sattgrüne Regenwälder oder artenreiche Unterwasserwelten. Dabei fasziniert jede der Inseln mit ihrer eigenen Persönlichkeit, ihrem Charme und ihren ganz speziellen Ecken. Urlauber begeben sich hier auf eine faszinierende Entdeckungstour: Sei es via Schiff oder per Wasserflugzeug, mit dem Auto oder zu Fuß. Vorbei geht es dann etwa an typisch, fijianischen Dörfern auf Viti Levu, zum Schnorcheln mit den Mantas auf die Yasawas oder auf tropische Safari durch den Dschungel Taveunis. Doch vor allem die Menschen beeindrucken mit ihrer einzigartigen Gastfreundschaft. In einem Wort gesagt: BULA! Das heißt so viel wie „Hallo“ und „Guten Tag“, ist aber vor allem Ausdruck der fijianischen Lebensfreude.

    Where Happiness finds you

    • Bula, Fiji: Eine Lebensphilosophie, die jedem ein Lächeln auf das Gesicht zaubert
    • Schnorcheln und Küstenwanderungen oder Faulenzen und Hängemattenschaukeln: Fiji zum Alles- oder Nichts-Tun
    • „Meet the locals“: Begegnungen mit dem Chief, Kava-Zeremonie und Bure-Übernachtung
    • Bula trifft Ciao: Eine Pizzeria inmitten des Pazifiks
    • Korallenpflanzen, Meeresschule und Plastik-Patrouille: Nachhaltiger Umweltschutz im Urlaub
    • Mit nur einem Umstieg ins Paradies: Fiji ist das am besten erreichbare Ziel in der Südsee
    • Viti Levu – Die Insel der Kontraste
    • Die Yasawas: Perfekte Postkartenmotive, magische Höhlen-Legenden und faszinierende Manta-Begegnungen
    • Taveuni – Die Garteninsel auf der Datumsgrenze
    • Eine der besten linken Surfwellen der Welt und auf den Spuren von Cast Away: Willkommen auf den Mamanucas
    • Vanua Levu: Taucherparadies, Fiji-Perlen und Panoramastraßen
    • Echte Kulturerlebnisse, Regenwald-Trekking und eines der größten Riffe der Welt: Das unberührte Paradies rund um Kadavu und die Lau-Gruppe
     
    Nördlicher Schwarzwald

    Die Naturregion ist mit ihren Wiesen, ursprünglichen Bannwäldern, Mooren und faszinierenden Fels- und Wasserfallschluchten ein ideales Ziel für Aktivurlauber – egal, ob auf den zahlreichen ausgezeichneten Premiumwegen, unterwegs in Deutschlands größtem Hochmoorgebiet oder auf dem Baumwipfelpfad. Fluss-, Fern- und Themenradwege führen Genussradler quer durch den Nördlichen Schwarzwald. Auf Mountainbiker warten mit einem der größten Bikeparks Deutschlands technisch und konditionell anspruchsvolle Strecken. Mit einem großen Schatz an traditionell-kulinarischen Festen wie etwa dem Schäferlauf lockt der Nördliche Schwarzwald zudem Kulturinteressierte und Genießer gleichermaßen. Die insgesamt fünf Thermen der Region sorgen für die richtige Entspannung nach langen Tagen an der frischen Schwarzwaldluft. Offiziell zertifiziert als „Nachhaltiges Reiseziel“ bietet der Nördliche Schwarzwald Gästen viele Möglichkeiten, die Region „grün“ zu entdecken.

    Natur erleben im „Finnland“ des Schwarzwaldes

    •  „Downshiften” im Schwarzwald ganz oben – zu Gast bei Slow-Food-Koch, Kräuterpädagogin & Fliegenfischer
    • Höher, schneller, weiter – die Trail-Saison im Nördlichen Schwarzwald
    • „Into the Wild“ mit Winter-Survivalcamp, Mini-Hot-Rods & Co.
    • Wald-Wellness – die Energie der Bäume spüren
    • Erlebnis Sommerberg: Wild Line, „Das Kalte Herz“ und der Baumwipfelpfad
    • Flößerkult, Mittelalterflair, Schäferstadt & Wasserkraft – auf dem Nagoldtal-Radweg einmal quer durch den Nördlichen Schwarzwald
    • Die Nachhaltigkeitsregion Nördlicher Schwarzwald – mit dem E-Mobilauto durch die Region und Landschaftsschutz mit Messer und Gabel
    • Familien-Team“-Building – Flussbettwanderung, Besucherbergwerk, Baumwipfelpfad, Adventure Golf & Co.
    • Schlafen im Weinfass oder im Schäferwagen – Camping mal anders
    • Holzgespür – Drechselkurse und Körbe flechten im Nördlichen Schwarzwald
    • Eulenloch und Kohlenmunks – Downhill @BlackForest, Schwarzwald-Trophy & Co.

    Prien am Chiemsee

    Mit einem breiten Kultur- und Freizeitangebot lockt die historische Seegemeinde Jung und Alt an den Chiemsee. So folgen Besucher etwa via Schiff den Spuren König Ludwigs II. zum prunkvollen Schloss auf Herrenchiemsee oder genießen die Idylle der Fraueninsel mit Biergarten, Kloster und Co. Auf dem Festland geht es für Radler zu den Priener Direktvermarktern oder entlang des Uferwegs einmal rund um das „Bayerische Meer“. Beste Aussichten für Wanderer versprechen verschiedene Themenwege wie der „Priener Postkartenweg“ oder der „Obst- und Kulturweg“. Das PRIENAVERA-Erlebnisbad direkt an der Uferpromenade, ein Abenteuer-Klettergarten, Märchenwanderungen oder die LET°S GEO-App begeistern Familien. Kulinarisch verwöhnen die „Priener Wirte 11“ und die Fischerhütten mit bayerischmoderner Kost in der heimeligen Gaststube oder frischem Steckerlfisch in den idyllischen Uferauen.

    Mee(h)r erleben am Bayerischen Meer

    • Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee: Die Wiege des Deutschen Grundgesetzes
    • Steckerlfisch, Schmankerltour und Picknick-to-go: Der Genussort Prien am Chiemsee
    • Die Chiemseefischerin – Tradition in der nächsten Generation
    • Kultur & Kunst in Prien: Auf den Spuren der Chiemseemaler, 200 Jahre Künstlerkolonie und das neue Kronasthaus
    • Segelschein for Kids: Wassersport im Familienurlaub
    • Brainwalking, Gelassenheitswanderung & Co.
    • DIY-Naturführungen: Die Prientaler Flusslandschaft für Groß & Klein
    • Chiemsee-Light-Tour – Mit dem Radl hin und via Schiff zurück
    • Durch Nacht & Nebel – Fledermausführungen auf der Herreninsel
    • „Natur pur – Die unbekannte Herreninsel“
    • Sightseeing mal anders: Geomantische Führungen auf der Fraueninsel
    • Goasslschnoizer, Vorplattler & Dirndldreher: Brauchtum erleben in Prien am Chiemsee
    • Vogelbeobachtungen im Winterquartier Chiemsee
    • Tagen im Schloss, auf dem Schiff oder am Steg – MICE meets Prien
     
    Südpfalz

    Nahe der französischen Grenze erstreckt sich die Südpfalz in Rheinland-Pfalz auf den gesamten Landkreis Germersheim. 500 Kilometer ebene Radwege, 120 Quadratkilometer Feuchtwälder und urwaldartige Rheinauen sowie insgesamt 45 Themenrad- und Wanderwege machen die Destination zu einem beliebten Urlaubsziel für Aktivurlauber und Naturentdecker. „Von der Region für die Region“ heißt es bei über 50 Direktvermarktern und Weinhöfen, die zur kulinarischen Entdeckungstour einladen. Kulturfans tauchen bei Nachtwächterführungen in der mittelalterlichen Festungsanlage Germersheim oder bei einer Fahrt mit dem originalgetreu nachgebildeten Römerschiff in die Vergangenheit ein. Familien erleben beim Klettern im Abenteuerpark Kandel, einer Fahrt mit der Südpfalz-Draisinenbahn oder einem Besuch in der Straußenfarm „Mhou“ allerlei Abwechslung. Bei zahlreichen Festen lassen sich Besucher das ganze Jahr über von der geselligen Pfälzer Lebensart anstecken.

    Die Rad- und Genussregion der Pfalz.

    • Mandel-, Mohn- und Tabakblüte – die Südpfalz-Saisonen für Radfahrer und Wanderer
    • Vom Acker auf den Teller: Regionale Zwischenstopps auf dem 160 Kilometerlangen Kraut-und-Rüben-Radweg
    • Wein, Rhein & Co. – mit dem Riesling-Zander-Radweg von den Weinbergen ans Wasser
    • Bienen-Entdeckungspfad, unterwegs mit den Pfälzer Naturführern oder auf den Spuren der Klapperstörche: Wandern mit Mehrwert
    • „Der Treidler“ auf dem Premiumwanderweg durch die Rheinauen
    • Von Hof zu Hof: Produkte aus eigener Erzeugung bei über 50 Direktvermarktern und Weinhöfen „erradeln“
    • Weinfeste, „Loschter Handkeesfeschd“ und „Zäskämer Zwewwelfeschd“: Pfälzer Lebensart mit den Locals erleben
    • Die größte bayerische Festungsanlage außerhalb Bayerns – die „friedliche Festung“ in Germersheim
    • Auf den Spuren römischer Vergangenheit – Keramik-Kunst im Museum Terra-Sigillata und See-Abenteuer im originalgetreu nachgebildeten Römerschiff
    • Familien-Action: FunForest, Straußenfarm, Draisinenbahn und Fuß-Golf

    ZweiTälerLand

    Die erste zertifizierte „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ in Baden-Württemberg liegt inmitten des Schwarzwaldes nordöstlich von Freiburg. Mit Höhenunterschieden von bis zu 1.000 Metern entdecken Outdoorfans eine abwechslungsreiche Landschaft vom felsigen Steilgebiet über Wiesen und Wälder bis hin zu den Weinbergen und Obstplantagen in der Rheinebene. Insgesamt erwandern Interessierte das ZweiTälerLand auf über 800 Kilometern markierter Wege. Einige der Highlights sind hier etwa der „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Zweitälersteig“, der auf 106 Kilometern einmal um die Region führt, die neuen Herzenswege und die Schwarzwälder Hüttenwinkel-Touren sowie zahlreiche Thementouren – speziell auch für Familien. Ob von oben beim Drachen oder Gleitschirmfliegen, beim Klettern am Felsen, beim Golfen, beim Angeln oder doch beim Rad- oder Mountainbike fahren – neben dem Wandern bietet die Region noch viele weitere Möglichkeiten, „on tour“ zu gehen.

    Auszeit im Herzen des Schwarzwaldes

    • „Musik im Blut“: Orgelkoryphäen und Deutschlands älteste städtische Musikschule in Waldkirch
    • Baden-Württembergs Nr. 1 – Unterwegs in der ersten „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ in Baden-Württemberg
    • Der Zweitälersteig „behind-the-scenes“ – Gespräche mit Wegewarte, Bergretter & Co.
    • Ziege-To-Go – Tierische Wanderungen
    • Wandern und Einkehren im Schwarzwald: Die Touren des Schwarzwälder Hüttenwinkels
    • Unterwegs mit dem barfußlaufenden Hirtenbub: Die Themenwege in Elzach-Yach
    • XXL-Hochsitz, Schwarzwälderschinken-Bank & Co.: Kinderwanderungen auf den Simonswegen in Simonswald
    • Schwarzwald-Zoo & Baumkronenweg – der Naturerlebnispark mit Europas längster Röhrenrutsche
    • Walnussöl-Herstellung wie vor 300 Jahren – die Ölmühle in Simonswald
    • Rheinebene trifft Schwarzwald – das Weindorf Buchholz
    • Schwarzwald Whisky & Heuschnaps-Verkostung – hochprozentiges aus Meisterhand
    • Eukalyptus in die Nase & Wermut fürs Herz – Naturheilkunde aus dem Schwarzwald nach den Lehren von Hildegard von Bingen
    • Larvenmasken & Zottelanzug – Einblicke in die Tradition der Maskenschnitzerei

     

    Unsere Hotels & Ferienimmobilien

    Vom WALD SPA RESORT über das beste Familienhotel der Welt bis hin zu den suiten unter freiem Himmel - Lassen Sie sich von aßergewönlichen Konzepten begeistern!

    Cavallino Bianco

    Inmitten der Dolomiten gelegen, gilt das Cavallino Bianco als Pionier und Leader im Bereich des Familienurlaubs. Bereits mehrfach erhielt das Cavallino Bianco bei den Travellers' Choice Awards die Auszeichnung als eines der besten Familienhotels weltweit. Als auf Familien spezialisiertes Haus wird nach dem Motto „It’s Family Time, Live It Now!“ mit den eigens konzipierten Angeboten MyTime, TwoTime, FamilyTime und KidsTime eine bestens ausgewogene „Zeitbilanz“ für alle geschaffen. In einem gigantischen Spieleparadies erleben die kleinsten Gäste eine unbeschwerte Zeit in liebevoller Betreuung. In Theresia’s Beauty & Spa werden wohltuende Behandlungen mit erholsamen Besuchen in den vielen Saunen und entspannten Momenten in der großzügigen Wasserwelt vereint. Für den kulinarischen Genuss sorgen traditionelle Tiroler Gerichte und internationale Spezialitäten.

    Italienische Lebensfreude vereint mit echtem Luxus im besten Familienhotel Italiens

    • Bestes Familienhotel Italiens (TripAdvisor Travellers‘ Choice Awards 2019)
    • „It’s Family Time, Live It Now!" – das Familienhotel mit einer Mission
    • Pommes meet Austern – Wohlfühl-Luxus für die ganze Familie
    • Vollkommen auf Kinder eingestellt: Vom durchdachten Leit- und Orientierungssystem bis hin zur individuellen Betreuungsorganisation genießen Groß & Klein Entspannung und Eigenständigkeit im Urlaub
    • Nachhaltigkeitsgedanke „save the planet for our children“ bei Ressourceneinsatz und Zeitmanagement
    • Mit den KidsTime-Angeboten wie Backen, Biken oder betreutes Spielen erleben schon die Kleinsten wertvolle Momente für sich
    • Während der FamilyTime-Aktivitäten wie Eltern-Kind-Massagen, große Familienteller für alle oder gemeinsame Kutschfahrten steht das wichtige Miteinander an erster Stelle
    • Da es nicht immer einfach ist, Familienzeit und Zweisamkeit unter einen Hut zu bringen, reserviert die TwoTime Zeit nur für die Eltern beim romantischen Dinner, im duftenden Rosen-Bad oder bei Wanderausflügen in der Natur
    • Bei den MyTime-Aktivitäten – von der Ski- oder Segwaytour bis hin zu Yoga & Wellnes – wird Raum für kostbares Für-sich-sein geschaffen
    • Service auf höchstem Niveau: Mit privater Skischule im Winter und Bikeschule im Sommer sind schnelle Lernerfolge und jede Menge Spaß inklusive

    Heritage Villas Valriche

    An der Südwestküste von Mauritius lockt die Golf- und Lifestyle-Villenanlage Heritage Villas Valriche, die bereits mehrfach als Afrikas bestes Golfimmobilienprojekt und sicherste Wohnanlage bei den International Property Awards ausgezeichnet wurde und sich in den letzten Jahren zum Vorzeigeprojekt entwickelt hat. Auf dem 2.500 Hektar großen Anwesen Heritage Bel Ombre gelegen, fügen sich die freistehenden Villen im typischen Plantagenstil in die sanften Hügel rund um den bekannten 18-Loch Championship Heritage Golf
    Club ein. Die Villeninhaber genießen zudem die Infrastruktur der angrenzenden Fünf-Sterne-Hotels, den Heritage C Beach Club sowie das 1.300 Hektar große Heritage Nature Reserve. Die vier Villen-Variationen mit einer Größe von 250 bis 450 Quadratmetern bestechen mit Panoramablick auf den Indischen Ozean, die Berge und die Golfanlage, Infinity-Swimmingpools sowie großzügig angelegten Veranden.

    Golf- und Lifestyle-Villen am Fuße des Heritage Nature Reserve an der Südwestküste von Mauritius

    • World’s Leading Island & führendes Golfresort Heritage Bel Ombre
    • Mauritius Leading Golf Resort – 18-Loch Heritage Championship-Golfplatz
    • Sabbatical – Tropische Auszeit am Indischen Ozean
    • Steuern sparen durch Wohnimmobilie auf Mauritius
    • Heritage C Beach Club, Heritage Nature Reserve & Co.: Privilegien für Eigentümer
    • Gebaut und vermarktet von der ENL-Group unter dem Dach von Mauritius Sotheby’s International Realty®
     
    Hotel Ansitz Plantitscherhof

    Über den Dächern von Meran liegt das Fünf-Sterne- Hotel Ansitz Plantitscherhof. Das familiengeführte Haus überzeugt mit legerem Luxus und besonderen Genusserlebnissen. Sei es die kreative Gourmetküche, echte Wein-Leidenschaft, das Gartenparadies inmitten des Meraner Villenviertels, der GoldenSPA oder der gelebte Oldtimerkult – die Hoteliers Margit und Johannes Gufler haben sich mit ihrem Hotelkonzept ganz dem Besonderen verschrieben. Nach dem Motto „Nicht größer, dafür luxuriöser“ lockt der Ansitz Plantitscherhof mit neuen Highlights wie exklusiven Penthousesuiten mit privatem Infinitypool und Sauna oder dem mediterranen Garten samt Restaurant mit offenem Dach für jede Jahreszeit. Als Oldtimerhotel dreht sich im Ansitz Plantitscherhof alles um die Klassiker der Automobilgeschichte. So treffen sich Oldtimerliebhaber zum Austausch beim Garagen-Aperitif im neuen Oldtimer-Wohnzimmer oder erkunden bei Ausfahrten die Pass- und Panoramastraßen Südtirols.

    Etwas Besonderes muss es sein… das 5-Sterne-Erlebnis mit Gartenparadies, Bergpanorama & städtischem Kulturflair

    • Neue Penthouse-Suiten mit privatem Infinity-Swimmingpool und eigener Sauna
    • Schlafen unter freiem Himmel – die Freiluft-Suiten im Plantitscherhof
    • Geführte Bulli-Tour: Mit dem Hotelchef durch die umliegenden Weinberge
    • Neu: Garten-Restaurant mit offenem Dach für jede Jahreszeit
    • Die GENUSSTAFEL im historischen Keller
    • 3 Weinkeller mit 900 Positionen und 21.000 Weinraritäten und Neuheiten aus Südtirol und der Welt
    • Golden SPA für jedes Zeitbudget – die Speedy-Pakete für mehr Urlaubszeit
    • Auszeit für Businessfrauen mit dem hoteleigenen Body & Mind Programm
    • Kraft tanken im mediterranen Gartenparadies zwischen den Dächern Merans
    • Little Cuba mit Zigarren & Rum im Villenviertel von Meran
    • Oldtimer-Wohnzimmer mit Roadbooks inklusive Insidertipps, zum Austausch unter Kennern beim Garagen-Aperitif, historische Mietwagen & hoteleigene Werkstatt – die gelebte Oldtimer-Passion im Plantitscherhof
    • Von der Stadt auf den Berg: Zu Fuß in 15 Minuten in die Meraner Innenstadt und mit dem Hotel-Shuttle in fünf Minuten ins Wintersport-Gebiet Meran 2000
    • Mitten im Meraner Villenviertel – Unterwegs in der südländischen Kultur-, Genuss- und Shoppingmetropole
     
    La Balise Marina

    Umgeben von unberührter Natur und kristallklaren Lagunen überzeugt in der Küstenstadt Black River das Immobilienprojekt La Balise Marina mit exklusiven Appartement- und Villenkomplexen sowie privaten oder gemeinsamen Bootsanlegeplätzen. An der sonnigen Westküste der Insel garantiert La Balise Marina den Eigentümern als bislang einziges Projekt auf Mauritius einen Zweitwohnsitz mit privatem Zugang zum Meer. Hier erwachen Gäste zum sanften Rauschen des Meeres und stechen direkt von ihrer Villa aus in See. Darüber hinaus genießen Wassersportler abwechslungsreiche Aktivitäten wie etwa Ausflüge mit dem Katamaran und Hochseefischen. Für das unbeschwerte Bootserlebnis sorgt das Yacht Management mit erstklassigen Services rund ums Schiff. Neben dem Yachtresort mit Yachthafen befinden sich auf der über zwölf Hektar großen Anlage das Le-Sunset-Welcome Center sowie das LÉstuaire Einkaufszentrum mit zwei Restaurants, einer Bar und zahlreichen Boutiquen.

    Jachthafen mit Luxus-Wohn- und Hotelanlage in der Black River-Region an der Westküste von Mauritius

    • Direkt am Wasser: Yacht-Resort mit exklusiven Appartements und Villen
    • Erwachen zum Rauschen des Meeres: Eigener Bootsanlegeplatz & Wasserzugang
    • Black River-Region – Wärmste und sonnigste Region von Mauritius
    • Motorbootausflüge, Hochseefischen & Co.: Wasser-Action im Indischen Ozean
    • Gebaut und vermarktet von der ENL-Group unter dem Dach von Mauritius Sotheby’s International Realty®
     
    Pfalzblick WALD SPA RESORT

    „Erholung ist, die Pause zu zelebrieren“ – Das 4*-Superior-Hotel PFALZBLICK WALD SPA RESORT liegt inmitten unberührter Natur zwischen Pfälzerwald und Nordvogesen und verwöhnt seine Gäste mit der eigenen Mental-Wellnessoase und einem 55.0000 Quadratmeter großen Gartenparadies samt neuem Naturbadeteich. Die Lage zwischen Pfälzerwald, Südlicher Weinstraße und dem Elsass besticht als idealer Ausgangspunkt für Wandertouren und Fahrradausflüge. So führen zahlreiche Wander- und Themenwege, wie beispielsweise der Felsenpfad oder der Dahner Rundwanderweg, direkt am PFALZBLICK WALD SPA RESORT vorbei. Viel Freiraum genießen die Urlauber auch in den neuen und großzügigen Zimmern des Resorts, die alle über einen Balkon oder eine Terrasse mit Waldblick verfügen. Für das leibliche Wohl sorgt ein vielfältiges kulinarisches Angebot aus Pfälzer Köstlichkeiten, vegane Kreationen, hochkarätigen Käsevariationen vom elsässischen Käsespezialist Bernard Antony und einer bunten internationalen Küche. In der hauseigenen Vinothek finden probierfreudige Weinliebhaber eine breite Auswahl von rund 170 Spitzenweinen aus Pfalz und Elsass.

    Das 4-Sterne-Superior Wander- und Wellnesshotel im Pfälzerwald.

    • Große Erweiterung 2019 – vom Hotel zum Resort
    • Luxusware Freiraum: 55.000 Quadratmeter Erlebnis-Garten mit eigenem Waldareal, neuer Outdoor-Saunainsel und 38 Meterlagen Naturbadeteich
    • Neue Penthouse-Suite „Traubennestl“: Private Spa mit Sauna, Infrarotkabine und Dachterrassen-Whirlpool
    • Urlaub mit der Family oder den Freundinnen:
      Die neuen Suiten mit Platz für vier
    • Vegane Cuisine im neuen Restaurant „Wieslauterstube“
    • Käse-Verkostungen mit der Auswahl von Maître Bernard Antony – dem führenden Käse-Affineur Frankreichs
    • Weingenuss in Hotel mit 150 Spitzenweinen, eine Radtour ins Elsass oder an die südliche Weinstraße: Vino-Kultur im Herzen des Pfälzerwaldes
    • Wald- und Wiesen-Wellness im neuen Open-Air Saunaareal mit Event-Aufgüssen, Mental-Wellness & Yoga-Sessions
    • Die neue Qualitätswanderregion Pfälzerwald – Übernachten in der Poleposition mit zahlreichen (Premium-)wanderwegen direkt vor der „Haustüre“
    • Hoteleigene Wanderwochen, Wanderfestivals & Co. – das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen zu Fuß entdecken
    • Dem Wolf auf der Spur – unterwegs auf dem Wolfslehrpfad und im Wildpark Silz auf Erkundungstour gehen
     

    Unsere Reiseveranstalter

    Egal, ob Island, die Côte D'Azur oder das Allgäu - Lassen Sie sich in andere Welten Entführen.

    GEW Ferien

    Egal ob Sylt, Allgäu, Berlin oder Côte d‘Azur – mit GEW Ferien verbringen Familien, Naturentdecker und Genießer ihre Auszeit vom Alltag draußen im Grünen, erlebnisreich nahe der pulsierenden Großstadt oder im sonnigen Süden. Je nach Vorliebe wählen die Gäste für ihre schönste Zeit des Jahres zwischen gemütlichen Ferienwohnungen und familiären Hotels. Darüber hinaus erleben Urlauber mit GEW Ferien in Kooperation mit Phoenix Reisen abwechslungsreiche Fluss- und Hochseekreuzfahrten. Im Jahr 1963 als gemeinnütziger Verein gegründet, steht die GEW Ferien GmbH auch im 55. Jahr ihres Bestehens für Urlaub, der trotz seiner hohen Service- und Angebotsstandards bezahlbar bleibt. Das Portfolio besteht aus insgesamt fünf Hotels und sechs Ferienanlagen in ganz Deutschland und Südfrankreich.

    Wir lieben Urlaub – Von der Ostsee über das „Bayerische Meer“ bis an die Côte d‘Azur

    • 55 Jahre GEW: Eine Erfolgsgeschichte
    • Blockheizkraft, hauseigene Naturschutzgebiete und Rationalität: Gelebte Nachhaltigkeit in den Hotels und Ferienanlagen
    • Zwischen Naturerlebnis und Stadtgeflüster: Mit GEW Ferien abwechslungsreich verreisen
    • Die GEW Hideaways: Hausboot, Boutiquehotel und Schloss mit Meerblick
     
    Katla Travel

    Katla Travel ist ein auf Islandreisen spezialisierter Reiseveranstalter mit Sitz in München. Gemeinsam mit zwei Dependancen in Island erstellt das deutsch-isländische Team seit über 20 Jahren für den deutschsprachigen Markt individuelle Natur- und Aktivreisen sowie Familienurlaube und Gruppentouren auf die Vulkaninsel im Atlantik. Neben der klassischen Gruppenrundreise schafft Katla Travel nachhaltige Reiseerlebnisse ins Land der Vielfalt und Gegensätze, egal ob mit dem Mietwagen, im Hotel oder im Ferienhaus. Außerdem bietet der Reiseveranstalter Touren nach Grönland an. Getreu dem Motto „Dein schönes Island“ kreieren die Berater Hochzeits- sowie Städtereisen und haben zudem für Natur- und Pferdeliebhaber, Sportbegeisterte sowie Filmfans ausgefeilte Touren parat. Katla Travel legt großen Wert auf einen schonenden Umgang mit der Tier- und Pflanzenwelt der Insel, welcher durch eine intensive Reiseplanung und eine umweltverträgliche Reiseroute gewährleistet wird.

    Insider Wissen von Isländerinnen und Islandexpertinnen – der Reisespezialist für individuelle Island-Abenteuer

    • Über 20 Jahre Expertise und Leidenschaft bei Katla Travel
    • Meeting the locals: von der Muschelernte bis zum Bar Crawl
    • „How to do Island“: Vorbereitungs- und Insidertipps für die Insel aus Feuer und Eis
    • Naturschutz eingeplant! Umweltverträgliches Reisen dank intensiver Reiseplanung und ausführlicher Informationen in den Reiseunterlagen
    • Wintererlebnis mit Nordlichtwache & Eiszauber – mit den Spezialgruppentouren von Katla Travel in Südisland
    • Mütter beraten Mütter – die Family-Insidertipps von Katla Travel
    • Brotbacken mit Erdwärme – individuelle Islanderlebnisse mit den Katla-Partnern
    • Island per Jeep erkunden: Expertentipps inklusive!
    • Volcanic Trails und Hornstrandir Naturreservat – Wandern abseits bekannter Pfade
    • Mittsommerreiten oder herbstlicher Pferdeabtrieb – mehrtägige Reittouren auf den Islandpferden
    • Das Ja-Wort vorm Wasserfall – Heiraten auf Island
    • Arktisches Naturwunder: Wandern in Südgrönland oder entspanntes Eisbergebeobachten in Westgrönland – individuelles Reisen auf der größten Insel der Welt 


    Unsere touristischen Betriebe

    M. I .C.E. revolutioniert. Versicherung individualisiert. Gästekarte neu erfunden.

    ERV

    Die ERV (Europäische Reiseversicherung) überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit 110 Jahren prägt die ERV die Geschichte des Reiseschutzes. Als einer der führenden Reiseversicherer weltweit ist die ERV in über 20 Ländern vertreten. Sie ist Marktführer in verschiedenen europäischen Kernmärkten, darunter auch in ihrem deutschen Heimatmarkt. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden. Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.

    Deutschlands Marktführer im Bereich Reiseversicherungen für Urlaubs- und Geschäftsreisen

    • Mai 2019: ERV wird zu „ERGO Reisversicherung“
    • Sicherheits-App: ERV travel & care mit neuer Testversion für alle
    • Seekrankheits-Absicherung, Landausflugs-Schutz & Co. – Die Spezial-Versicherung für Kreuzfahrten
    • Auf Entdeckungs- und Erlebnisreise mit den Spezialversicherungen für Au Pairs, Austauschschüler und Studenten
    • Was muss in die Urlaubsapotheke? – Nützliche Tipps aus dem ERV-Familienratgeber
    • Sommerurlaub, Städtetrips oder Tagesausflüge – Mit dem „RundumSorglos“-Jahresschutz bereits ab 50 Kilometer Entfernung vom Heimatort abgesichert
    • Mit der ERV sicher in die Berge! Reisekranken-Versicherung übernimmt im Notfall die Such-, Rettungs- und Bergungskosten
    • 24 / 7 – Die Assistance-Teams der ERV helfen weltweit rund um die Uhr in medizinischen und sonstigen Notfällen
    • Ja oder Nein? – Jein! Mit der telefonischen Stornoberatung geht es vielleicht doch noch in den Urlaub
    • Festivals, Musicals & Co. – Ein sicheres Vergnügen mit der Eintrittskarten-Versicherung
    • Entspannt Fortbilden und Tagen mit der neuen Seminarversicherung
     
    Königscard

    Mit der KönigsCard erhalten Urlauber in den drei Regionen Allgäu, Tirol und Oberbayern über 250 Erlebnisse gratis zu ihrer Buchung dazu, wenn sie ihren Aufenthalt bei einem der rund 500 KönigsCard-Gastgeber verbringen. Hier haben Erholungssuchende die Wahl zwischen urigen Pensionen, gemütlichen Ferienwohnungen, luxuriösen Ferienhäusern und Hotels bis hin zur Vier-Sterne-Kategorie sowie barrierefreien Unterkünften. Mit einem breiten Angebotsspektrum aus Bergbahnen, Bädern, Museen und weiteren Freizeitmöglichkeiten lädt das KönigsCard-Land Natur-, Kultur- und Sportbegeisterte zum aktiven Erkunden ein. Beim Check-in ausgehändigt, ist die Gästekarte für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig. Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb der jeweiligen Region ist (mit Ausnahme von Tirol und dem Pfaffenwinkel) ohne Aufpreis enthalten. Darüber hinaus steht Reisenden an allen gekennzeichneten WLAN-Hotspots kostenloses Internet zur Verfügung.

    Die Gästekarte mit 250 Erlebnissen im Allgäu, Tirol und Oberbayern

    • 2019: Deutschlands größte Gästekarte wird 10 Jahre
    • Neue Website und neuer Markenauftritt zum Jubiläum
    • Aktivurlaub für Naturbegeisterte Sommer wie Winter – von Wassersport, Radfahren oder Bergabenteuer über Skivergnügen, Rodelgaudi, Schneeschuhwandern u.v.m.
    • Egal, ob Ferienwohnung, Hotel, Pension oder Bauernhof – der maßgeschneiderte Urlaub mit den rund 500 KönigsCard-Gastgebern
    • Freizeitspaß für die ganze Familie im Schwimmbad, beim Minigolfen, Kegeln, Geocachen & Co.
    • Kultur pur: auf Erkundungstour durch historische Gemäuer und den Spuren regionaler Künstler
    • Kulinarischer Hochgenuss in der Kaffeerösterei, Schokoladenmanufaktur, Käserei & Co.
    • Freizeitspaß mit Nervenkitzel: Alpsee-Skytrail, Flying Fox, Kletterwald, GoKart & Rafting
    • Dem Regen zum Trotz – zahlreiche Schlechtwetter-Alternativen im KönigsCard-Land lassen strahlen
    • Barrierefreie Angebote und Unterkünfte für Mobilitätseingeschränkte sowie Hör- oder Sehgeschädigte
     
    twoheads

    Kerstin Noe-Apel und Jessica Heimes zeigen, dass MICE in Zeiten von Digitalisierung, Cloudlösungen und Co. auch anders gehen kann. Im Zentrum ihres eigenen MICE-Offline-Services steht dabei der direkte Kontakt: Sowohl zwischen ihnen und ihren Kunden als auch im Austausch mit ihren Partnern. Dank langjähriger Branchenerfahrung im Hotel- und Kongressbereich kennen die zwei Macherinnen den Markt genau. In ihrem Leitsatz „MICE for people“ vereinen sie die Leidenschaft für ihre Arbeit und das Ziel, ihren Kunden den bestmöglichen Service kostenfrei anzubieten. Ziel ist es, den Zuständigen in den Betrieben durch professionelle Unterstützung die Arbeit zu erleichtern und gleichzeitig die Qualität der Veranstaltungen zu steigern. Vor allem im Mittelstand sehen sie viel Potenzial, um Events und Co. zukünftig noch stärker in der Markenkommunikation zu nutzen.

    Meetings, Incentives, Conferences, Events – MICE for people

    • MICE mit Mehrwert – die Gründerinnen Kerstin Noe-Apel und Jessica Heimes starten die Charmeoffensive im Mittelstand
    • Die Markt-„Newcomer“ zeigen, dass MICE auch anders gehen kann
    • LoHoker mit Stil – höhere Buchungsraten dank persönlicher Partnerschaft
    • two heads wagt den Gegentrend: Offline-Initiative in der Zeit der Digitalisierung
    • Professionelle Unterstützung zum Nulltarif – MICE-Organisation von Jungunternehmern für Jungunternehmer
    • MICE for people – vom kleinen Start-up bis zum Großkonzern

     

piroth.kommunikation - Kunden- und Themenübersicht 2019 • Medien-Informationen

Inhalt erscheint in Kürze.

piroth.kommunikation - Kunden- und Themenübersicht 2019 • Hintergrundtexte

Inhalt erscheint in Kürze.

piroth.kommunikation - Kunden- und Themenübersicht 2019 • Story Lines

Inhalt erscheint in Kürze.

piroth.kommunikation - Kunden- und Themenübersicht 2019 • Pressestimmen

Inhalt erscheint in Kürze.

piroth.kommunikation - Kunden- und Themenübersicht 2019 • Bilder

Inhalt erscheint in Kürze.

piroth.kommunikation - Kunden- und Themenübersicht 2019 • Multimedia

Inhalt erscheint in Kürze.