• piroth.kommunikation • Medien-Informationen

    Urlaubsregion Ostbayern, Bayerischer Wald und Bayerisches Golf- und Thermenland

    Tourismusverband Ostbayern vergibt PR an piroth.kommunikation

    Pullach bei München, 07. Februar 2013
    Mit Deutschlands einzigem Urwald, Europas führender Thermenlandschaft und der größten E-Bike Region in Europa zählt die Urlaubsregion Ostbayern zu den neuen Destinations-Kunden von piroth.kommunikation. Insbesondere in der Kommunikation der beiden Marken Bayerischer Wald und Bayerisches Golf- und Thermenland setzt der Tourismusverband Ostbayern auf die Unterstützung der spezialisierten Tourismus-PR- und Marketingagentur aus Pullach. Ziele der Zusammenarbeit sind die Imagestärkung des Bayerischen Waldes als innovative Naturdestination und die nachhaltige Steigerung des Bekanntheitsgrads des Bayerischen Golf- und Thermenlands, der größten Golf- und Thermenlandschaft Europas. Durch stetige Investitionen in den letzten Jahren hat der Tourismusverband sein Angebot mit frischen Aktiv-Paketen für Familien, Naturliebhaber, Gesundheits- und Wellnessurlauber sowie Kulturbegeisterte weiter ausgebaut.

    Der Bayerische Wald, mit Deutschlands ältestem Nationalpark und einzigem Urwald, gilt zusammen mit dem tschechischen Šumava als das größte zusammenhängende Waldgebirge Europas. Naturfreunde entdecken das sogenannte „Grüne Dach Europas“ während der Bayerwald-Expeditionen, unterwegs auf dem „Goldsteig“ – einem der „Top Trails of Germany“ – oder dem weitverzweigten Radwegenetz. Im Winter laden fön- und lawinenfreie Skigebiete in die Schneeregion. Über 100 als familienfreundlich zertifizierte „Bärchenbetriebe“ und Kinderland-Partner stehen für das generationsübergreifende Urlaubskonzept im Bayerischen Wald. Als eine der bedeutendsten Wellness-Destinationen in Deutschland liegt der Schwerpunkt auf natürlichen und regionaltypischen Anwendungen unter dem Motto „Wald-Wellness“. Glas in jeder Form bestaunen Besucher in den hochwertigen Manufakturen und Glashütten der „Glasstraße“. Darüber hinaus punktet der Bayerische Wald mit originellen und außergewöhnlichen Unterkünften von Europas erstem Baby- und Kinder-Bio-Resort über luxuriöse Berg-Chalets bis hin zum ersten Bier- und Wohlfühlhotel der Welt.

    Das Bayerische Golf- und Thermenland bildet mit seinen fünf Kurbädern die führende Wellness- und Heilbäderregion Europas. In Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach sowie auf vielen erstklassigen Golfplätzen innerhalb der Region und den angrenzenden Gebieten erleben die Gäste im Bayerischen Golf- und Thermenland einen gesunden und aktiven Urlaub. Im Umland von Europas größter Thermenlandschaft erholen sich Besucher auf Radwegen, die meist in Flusstälern verlaufen, und Nordic Walking-Routen im Grünen. Die Region zeichnet sich durch lebendiges Brauchtum und eine Vielzahl kultureller Angebote aus, unter anderem in der prächtigen Drei-Flüsse-Stadt Passau oder den Herzogstädten Landshut, Straubing und Dingolfing.

    Die Ferienregion Ostbayern erstreckt sich auf 20.000 Quadratkilometern von Neumarkt in der Oberpfalz im Westen bis zur tschechischen Grenze im Nordosten und bis nach Oberösterreich im Südosten und umfasst die vier Destinationen Bayerischer Wald, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Jura und Bayerisches Golf- und Thermenland.

    Nähere Information über die Urlaubsregion Ostbayern unter www.ostbayern-tourismus.dewww.bayerischer-wald.de oder www.bayerisches-thermenland.de sowie telefonisch beim Tourismusverband Ostbayern unter +49-(0)-941-58539-0. Erste Eindrücke von der Region gibt es unter www.meinurlaub.tv.

Tourismusverband Ostbayern vergibt PR an piroth.kommunikation • Medien-Informationen

Inhalt erscheint in Kürze.

Tourismusverband Ostbayern vergibt PR an piroth.kommunikation • Hintergrundtexte

Inhalt erscheint in Kürze.

Tourismusverband Ostbayern vergibt PR an piroth.kommunikation • Story Lines

Inhalt erscheint in Kürze.

Tourismusverband Ostbayern vergibt PR an piroth.kommunikation • Pressestimmen

Inhalt erscheint in Kürze.

Tourismusverband Ostbayern vergibt PR an piroth.kommunikation • Multimedia

Inhalt erscheint in Kürze.