Naturhotel Forsthofgut

Umgeben von Wiesen und den hauseigenen Wäldern an den Hängen des Asitz, beeindruckt das familiärste Naturhotel der Alpen auf 5-Sterne Niveau durch Europas erstes waldSPA(c) für Adults-Only und separatem Familienbereich, die 30.000 quadratmetergroße Gartenanlage und den Bio-Badesee inmitten der majestätischen Leoganger Steinberge. Seit Mai 2016 begeistert das waldSPA(c) außerdem durch den Design-Neubau mit vertikalem Indoor-Wald, 40 Quadratmeter großen Altholz-Außensauna und der Felsendusche gespeist aus der hoteleigenen Quelle, der das Wellness-Erlebnis auf insgesamt 3.800 Quadratmeter erweitert. Zum Familienurlaub im Salzburger Land lockt das Naturhotel Forsthofgut mit dem Kinderbauernhof Pinzgauer miniGUT zum Selbstbewirtschaften und einem Erlebnis-Spielplatz am Waldrand mit Baumhäusern und Wasserlauf. Rund um den Bio-Badesee laden Liegeinseln auf Stegen im Schilf sowie die Kiefer-Holzterrasse mit Sonnensegel für Yoga, Pilates & Co. zum Entspannen ein. Kulinarisch verwöhnt das Team rund um die Gastgeber Christina und Christoph Schmuck mit gesunder Grüner Haube-Naturküche und frischen Produkten regionaler Lieferanten in den historisch-traditionellen und modern-alpinen Stuben. Hochwertigste regionale Kochkunst erleben Feinschmecker im Fine-Dining Restaurant "echt." auf Hauben-Niveau. Die Luxus-Chaletsuiten, ausgestattet mit neuester Technik, begeistern auf über 145 Quadratmetern mit privater Panorama-Sauna, eigener Sonnen-Terrasse, einem Teleskop und heimeligem Kamin im lichtdurchfluteten Dachatelier. Im Winter besticht das Haus durch seine direkte Lage an der Skiabfahrt und eigener Skischule mitten im Skigebiet "Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn" und sein eigenes Hirschgehege mit winterlichen Wildfütterungen. www.forsthofgut.at

 

 

Kontakt:   
Hotel Forsthofgut   
Mag. Christina Schmuck 
Hütten 2   
A-5771 Leogang   
Tel +43-6583-8561
Fax +43-6583-8561-77    
cm.schmuck@forsthofgut.at
Pressekontakt:   
piroth.kommunikation GmbH & Co. KG   
Elisabeth Bachmann / Anja Koller
Tannenstraße 11   
D-82049 Pullach bei München   
Tel +49-(0)-89-552678-90   
Fax +49-(0)-89-552678-99  
media@piroth-kommunikation.com

Naturhotel Forsthofgut • Medien-Informationen

Ältere

Naturhotel Forsthofgut • Story Lines

  • Naturhotel Forsthofgut - Story Lines

    Forsthofgut waldSPA(c) - Europas erstes Wald-Spa
    Wellness auf der einsamen Waldlichtung / Signature Treatment waldWIESE oder "Bergbalance-Heubad" / Yoga im waldSPA / Pilates auf der Waldlichtung / Private waldSPA-Suite / Leoganger stadlSAUNA mit Bergblick / Infrarotkabine salzLUFT mit gesundheitsförderndem Meeresklima für Allergiker / waldFEE & WICHTELzauber im Kids SPA / vertikaler Indoor-Wald waldGARTEN / Design geprägt von den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde sowie dem Thema "Wald" / 360-Grad-Wellness - mit der Natur im Einklang / Naturkosmetik mit Wirkstoffen aus Edelweiß, Enzian, Wacholder / waldSPA-Wellness für werdende Mütter / Kneipp-Waldbach im Spa / Kiefer-Holzterrasse mit Sonnensegel in der Gartenanlage für Yoga, Pilates & Co.

    Vom Bauernhof zum exklusiven Wohlfühlhotel
    1617 von der Familie Schmuck als landwirtschaftlich genutzter Forsthof erbaut / 1965 erstmals Vermietung von Gästezimmern / Seit Geburtsstunde des Hotelbetriebs im Jahr 1990 kontinuierlich erweitert und in ein Hotel auf fünf-Sterne-Niveau im modernen alpenländischen Stil mit familiärem Charakter umgewandelt / Seit 2011 ergänzt mit großem Spa-Bereich mit Innen- und Außenpool und Fitness-Center / Seit 2013 umgebaut und ergänzt mit unter anderem luxuriösen Chaletsuiten, 25 renovierten Zimmern und dem Fine-Dining Restaurant "echt." / Luxus-Chaletsuiten Landleben im lichtdurchfluteten Dachatelier auf über 145 Quadratmeter mit privater Panorama-Sauna auf der großzügigen Sonnen-Terrasse / Seit 2016 neuer waldSPA Design-Neubau mit Wellnessvergnügen auf insgesamt 3.800 Quadratmetern sowie neuer Lobby und Rezeptionsbereich

    Gelebte Nachhaltigkeit
    Hoteleigenes Wildgehege / Heimat-Produzenten-Tour zu den Lieferanten und Partnern des Hotels / Digitale Entgiftungskur: Auszeit von Handy, iPad & Co. / Wärmerückgewinnung in Heiz- und Lüftungsanlagen / Autark saubere Energie mit eigenem Hackschnitzelwerk, Holz aus der hoteleigenen Forstwirtschaft / Reinigung ausschließlich mit biologisch abbaubaren "Eco-Reinigern" / Büro-Materialnutzung nach PEFC-Kriterien / Corporate Social Responsibility - Mitarbeiterwohnheim Asitz GmbH, gegründet unter anderem von Mag. Christoph Schmuck, beherbergt 50 Mitarbeiter des Forsthofguts / Alle Einrichtungen nach Green Spa Kodex-Leitsätzen

    "Ausgezeichnete" Naturküche
    Träger des österreichischen Qualitätssiegels "Grüne Haube" für raffinierte saisonale und regionale Gerichte, sowie Bio-zertifizierte Küche / Fine-Dining Restaurant "echt." mit à la Carte- und ausgewählten Degustationsmenüs / Bestes Frühstücksbuffet im Salzburger Land / Gemüse und Kräuter für frische Bio- und Vitalküche teils aus eigenem Anbau / Wild aus dem eigenen Hirschgehege / Almbutter und Käse, Eier, Honig, Schnaps und Zeburind, sowie Lachsforelle direkt aus Leogang / Abendliches 5-Gänge-Menü mit österreichischen Klassikern sowie leichter Fisch- und Vollwertküche / Wein- und Käseverkostungen im Weinkeller / Auf Wunsch Diätmenüs, gluten- und laktosefreie Speisen / See- und Kinder-Buffet / Selbstgemachtes Bärlauchpesto, Marmelade, Hollersirup und Säfte sowie Plätzchen von Rosemarie Schmuck

    Pistenvergnügen direkt am Haus
    Lage mitten im Skigebiet "Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang" mit 200 Pistenkilometern / Talabfahrt, Loipen und Winterwanderwege führen direkt zum Hotel / Skikindergarten und beleuchtete Familien-Rodelbahn / Skiverleih und Skikeller mit beheizten Schränken im Hotel / Geführte Schneetouren und Schneeschuhwanderungen

    Wandern & Walken
    Geführte "Almwuzler"-Wanderungen mit Hausherrn Rupert Schmuck / Wandergebiet zwischen Kitzbüheler Alpen und Hochkönig / Wander- und Nordic-Walking-Wege durch die Salzburger Bergwelt direkt ab dem Haus / Geführte Wanderungen mit Seniorchef Rupert Schmuck / morgentliche Laufeinheit mit Christina Schmuck / Wanderservice-Paket mit Wanderjause sowie Verleih von Rucksäcken und Wanderstöcken / Täglich freie Berg- und Talfahrt mit den Leoganger Bergbahnen

    Biken zur "Chefsache" erklärt
    Zwölf geführte Touren pro Woche in zwei Leistungsklassen mit dem geprüften Mountainbike-Guide und Seniorchef Rupert Schmuck / 200 Meter vom Bike Park Leogang, Europas größtem Mountainbike-Park mit Downhill- und Freeride-Strecken entfernt / Inmitten der Touren- und Alpinworld Saalfelden Leogang mit 480 Kilometer markierten und gesicherten Radwegen im Tal gelegen / Hauseigener Fahrradraum mit Werkzeug / Tägliches Energiepaket / Bike-Pauschalen

    Golfen mit Alpenkulisse
    Partner-Golfclub GC Urslautal mit 18-Loch-Platz / Neun weitere Golfplätze in der Umgebung innerhalb von einer halben Stunde erreichbar / 30% Greenfee-Ermäßigung für Forsthofgut-Gäste / Gemeinsame Golfrunden mit Hotelchef Mag. Christoph Schmuck / Spezielle Golf-Pauschalen / Gratis Range-Fee, Golf-Alpin-Pässe und Platzreifeprüfungen zum Vorteilspreis

    Hoch zu Ross am Steinernen Meer
    Stunden-, Halbtages- und Tagesritte sowie mehrtägige Wander- und Trekkingausflüge mit den Pferden der Partnerbetriebe / Im Sommer Ponys und Haflinger im hoteleigenen Streichelzoo / Unterricht an der Longe und Reitstunden in den Partnerbetrieben / Kutsch- und Pferdeschlittenfahrten / Reit-Pauschalen

    Erholung für die ganze Familie
    Großer Garten mit Bio-Badesee / Kinder-Blockhütte und Streichelzoo / Kinderbetreuung ab zwei Jahren im Kiddy-Club / 90 Quadratmeter Spieleland im Hotel / Abwechslungsreiches Kinderprogramm je nach Wetter: Indianerdorf, Staudamm-Bauen, Wildfütterungen im Hirschgehege etc. / Kids-Spa mit Wellnessangeboten für die Kleinen im Familien-Spa waldWIRBEL / Kinderbauernhof Pinzgauer miniGUT mit Ponys, Ziegen, Schafen, Hühnern, Enten und Fischen - Zum Selbstbewirtschaften und Entdecken / Erlebnis-Spielplatz und Wasserlauf am Waldrand / Eislauffläche im Winter

    Nähere Informationen zum Hotel Forsthofgut gibt es gibt es telefonisch unter +43-(0)6583-8561 sowie auf www.forsthofgut.at.

Naturhotel Forsthofgut • Pressestimmen

  • Emotion – „Wohlfühlen Reise News“, 04/2012

    „Das ist nur eines von vielen sinnlichen Naturerlebnissen, mit denen das neue Waldspa des Hotels „Forsthofgut“ in Leogang im Salzburger Land seine Gäste überrascht. Bei gutem Wetter erfrischt ein Sprung in den See oder man gönnt sich im Spa ein aromatisches „Wacholder-Heilerde-Peeling“ und entspannt dann im sonnigen Ruheraum Waldidyll (links).“
     
  • Cosmopolitan – „connoisseur circle. Die hohe Kunst des Reisens.“, 07/2012

    „Das neue waldSPA bereichert das Salzburger Forsthofgut um eine weitere Attraktion. (…) In den Sommermonaten werden Outdoor-Behandlung auf einer verborgenen Waldlichtung angeboten.(…) Im Wohlfühlambiente der zwei neuen Restaurant-Stuben wird eine vorzügliche, mit der Grünen Hause“ ausgezeichnete Naturküche serviert.“
     
  • Welt – „Wellness im Wald“, 05/2013

    „In Europas erstem „Wald-Spa in Österreich liefert Mutter Natur nicht nur Holz und Düfte, Blüten und Honig – sie wird gleich selbst zum Massageraum. (…) Die Behandlung „Wald und Wiese“ ist Teil des Wellnesskonzepts im Vier-Sterne-Hotel „Forsthofgut“: Im österreichischen Leogang wurde vor anderthalb Jahren das erste „Wald-Spa“ Europas eröffnet – eine 1800 Quadratmeter große Wellnesslandschaft (…) Das belebt, entspannt und beglückt ungemein – und man fragt sich, warum man in einer bewaldeten Gegend wie den Alpen nicht schon viel früher auf die famose Idee eines Spas im Wald gekommen ist.“
     
  • Neue Züricher Zeitung – „Gastfreundschaft für Jung und Alt“, 10/2014

    „Die Rede ist vom elegant-gemütlichen „Forsthofgut“ in Leogang im gleichnamigen salzburgischen Hochtal. (…) Die Errichtung eines flotten Wellnessbereichs samt einzigartigem Wald-Spa, die Einführung eines Kinder-Betreuung-Klubs und die Anlage eines ökologischen Schwimmteichs sind nur einige der Meilensteine auf diesem Wege. Mit dem im letzten Mai eröffneten „Mini-Gut“, wo Gäste spielerischen Zugang zu Hühnern, Hasen, Schweinen, Schafen, Enten, Fischen und Ponys sowie zu einem Esel erhalten, ist dem Team sogar ein regelrechter Coup gelungen. (…) Dazu kommt eine wunderbar leichte und moderne Küche, die sich an der Heimat orientiert und so weit wie nur immer möglich mit regionalen (Bio)-Produkten arbeitet.“
     
  • SZ-Magazin – „Hotel Europa“, 07/2014

    „Im Sommer hat das Leoganger „Forsthofgut“ sein Waldspa zu bieten, im Winter führt die Skipiste direkt durch den Garten (…)Während ich später zwischen Tannen liege und eingerieben werde mit Ölen aus Arnika, Heidelbeere, Enzian, steht, echt wahr, keine zehn Meter entfernt ein junger Hirsch im Holz und schaut zu. (…) Dass es im „Forsthofgut“ in Leogang trotzdem nicht nach fadem Öko aussieht, sondern chic, liegt an Christoph Schmuck, dem Besitzer.“
     

Naturhotel Forsthofgut • Bilder

Die folgenden Bilder stehen für Ihre Medienberichterstattung kostenlos zur Verfügung.
Copyright: Naturhotel Forsthofgut

Durch Klicken auf das gewünschte Bild, erhalten Sie zunächst eine Bildvorschau.

Medien-Informationen • Bilder