de  en  it

 

Tourismus-PR

Die Reiseentscheidung ist meist emotional geleitet. Da für den Reiseinteressenten das emotionale und subjektive Erleben des Reiseziels besonders wichtig ist, sind neben den werblichen Aussagen der Leistungsanbieter authentische Erlebnisberichte Dritter in besonderem Maße wichtig für die Entscheidungsfindung. Hier sind vielseitige Ansatzpunkte für die Tourismus-PR mit ihren image- und vertrauensbildenden Aktivitäten gegeben.

Als wichtige Basis für erfolgreiche Tourismus-PR gelten die Vernetzung in der Branche und beste Kenntniss der Medienlandschaft. So steigen beispielsweise durch persönlichen Kontakt und regen Informationsaustausch zwischen Medienvertretern und Agentur die Chancen auf einen redaktionellen Beitrag in den Zielmedien signifikant. Hierfür organisiert die Tourismus-PR-Agentur - neben dem Versand von professionellen Pressetexten - regelmäßig persönliche Treffen mit relevanten Journalisten während Messen, Pressegespräche und Redaktionsbesuche. Ein wichtiges Instrument in der Tourismus-PR ist die Pressereise. Stellvertretend für die potenziellen Kunden testet der Journalist das Produkt und liefert so glaubhafte Eindrücke und Beschreibungen aus erster Hand.

Die Glaubwürdigkeit von redaktionellen Texten im Vergleich zu Werbeanzeigen ist deutlich höher. Durch zielorientierte Tourismus-PR-Arbeit erhält der Kunde mit geringerem finanziellen Aufwand wesentlich mehr "Werbeflächen" in den Medien als durch Anzeigen. Tourismus-PR ist ein langfristiges Instrument zur nachhaltigen Imagepflege und daraus generierten Steigerung der Anfragen und Buchungen. Die Suchmaschinenoptimierung wird nachhaltig durch Online-PR unterstützt. 79 Prozent der Journalisten bevorzugen Informationen von Agenturen statt von Unternehmenspressestellen. Sie profitieren von professioneller und strategischer Themenplanung, Synergien mit anderen Kunden und insbesondere den bestens etablierten deutschlandweiten Kontakten.

piroth.kommunikation ist als PR- und Marketing-Agentur seit 2003 auf Tourismus-PR spezialisiert. Die Münchener Agentur plant und realisiert PR-Maßnahmen für Destinationen, Hotels, Reiseveranstalter, Ferienhausanbieter, touristische Internetportale sowie Wellnessbetriebe und Immobilienprojekte. Zu den Zielen der Tourismus-PR bei piroth.kommunikation zählt neben der Umsatzsteigerung auch eine konsequente Markenentwicklung. Durch gezielte Tourismus-PR-Aktivitäten erhöht die Agentur den Bekanntheitsgrad ihrer Kunden und positioniert diese imagebildend am Markt. Die zielgruppen- und themenspezifischen Produkte werden im Rahmen erfolgsorientierter Tourismus-PR nachhaltig und konsequent in Print- und Online-Medien sowie im Radio und TV platziert, um die Zahl der Anfragen und Buchungen langfristig zu steigern.