Im Einsatz für den Ungarischen Enzian

Wir haben diese Woche bereits unsere Weihnachtsaktion gestartet.
Anlässlich des 10-jährigen Agentur-Jubiläums gibt es statt einer insgesamt 10 gute Taten. Ausgerüstet mit Gartenschere & Co. wanderte das Team von piroth.kommunikation gemeinsam mit der Arber-Rangerin Dr. Isabella Auer von der Arber-Alm hinauf auf den Gipfel des Arbers im Bayerischen Wald. Nach einer kurzen Rast mit Blick auf den Richard-Wagner-Kopf ging es weiter in Richtung der Heidelbeer-bewachsenen Flächen. Als erste gute Tat hat das Team direkt über der Arber-Bergbahn den Ungarischen Enzian vom Unkraut befreit, damit dieser sich weiter verbreiten kann. Ein großes Danke geht an Arber-Rangerin Dr. Isabella Auer! www.bayerischer-wald.de/Erleben/Expeditionen
Tags:
Schreibe einen Kommentar