Ferienregion Fichtelgebirge
Die Ferienregion Fichtelgebirge liegt in Oberfranken / Nordbayern und reicht von Bayreuth im Westen bis zur tschechischen Grenze im Osten, im Norden bis nach Hof und im Süden bis nach Waldsassen in die nördliche Oberpfalz. Das wald- und gesteinsreiche Fichtelgebirge erhebt sich hufeisenförmig auf bis zu 1.000 Meter und gilt als eine der schneesichersten Landschaften Deutschlands. Der Ochsenkopf lockt ganzjährig Urlauber in das beliebte Natur- und Aktivgebiet. Entlang des Fränkischen Gebirgswanderwegs sowie dem Mainradwanderweg erstreckt sich die unberührte Natur und Felsenlandschaft des Geoparks Bayern-Böhmen. Kulturliebhabern ist die Region insbesondere durch die jährlich stattfindenden Wagner- und Luisenburg-Festspiele bekannt. Genussreisende werden verwöhnt mit lokalen Speisen wie Sauerbraten mit Lebkuchensoße oder mit Kräuterspezialitäten von den Partnern des ┬äEssbaren Fichtelgebirges┬ô. Entlang der Porzellanstraße geben renommierte Hersteller wie Rosenthal und Hutschenreuther Einblicke in die lange Tradition der Porzellanherstellung und bieten hochwertiges Porzellan im Direktverkauf. www.fichtelgebirge.bayern

Kontakt:   
Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.
Ferdinand Reb
Gablonzer Straße 11
D-95686 Fichtelberg
Tel +49-(0)9272-96903-0
Fax +49-(0) 9272-96903-66
ferdinand.reb@tz-fichtelgebirge.de  
 

Pressekontakt:   
piroth.kommunikation GmbH    
Roja Delarami
Gotthardstraße 42
D-80686 München
Tel +49-(0)-89-552678-90
media@piroth-kommunikation.com

Ferienregion Fichtelgebirge ÔÇó Medien-Informationen

Ältere

Ferienregion Fichtelgebirge ÔÇó Story Lines

  • Story Lines - Fichtelgebirge

    Wandern und Radfahren in der Erlebnisregion Fichtelgebirge
    3.400 Kilometer Wanderwege / Qualitätswanderweg Fränkischer Gebirgsweg / Über 50 Themenwanderwege wie der Jean-Paul-Wanderweg / Mehrtägige Gipfelwanderungen / 1.500 Kilometer Radwegenetz / 240 Kilometer Mountainbike-Strecke / Genussradeln auf dem Main-Radweg / CUBE E-Bike Region Fichtelgebirge / Mountainbike-Schule am Ochsenkopf / Fahrradbus für mehr Nachhaltigkeit im Tourismus / Badeweiher-Tour / 4 Flüsse – 4 Himmelsrichtungen / Wandern ohne Gepäck / Brückenradweg Bayern Böhmen / Wildpark am Waldhaus Mehlmeisel

    „Essbares Fichtelgebirge“
    Neu: Mit dem Genussführer durchs kulinarische Fichtelgebirge / Initiative „Essbares Fichtelgebirge“ / Wild-Kräuter-Köche / Kräuterseminare / Kräuterwanderungen / Kräuterkochkurse im Möbelhaus / ROOG-IN – poetisches-pädagogisches Kulturzentrum / Regionale Spezialitäten wie Fichtelgebirgsforelle und Sauerbraten mit Lebkuchensoße / Destillerie- und Brauereibesichtigungen / Fränkischer Brothersteller PEMA / Lebkuchenmanufaktur Leupoldt / „Wilde Wochen“ von September bis November /  Kronfleischessen / Immaterielles Weltkulturerbe – kulinarische fränkische Vielfalt / Hofer Rindfleischwurst

    Winter – Aktiv
    Eine der schneesichersten Landschaften Deutschlands / Skikurse der Skischule Nordbayern mit Lerngarantie innerhalb einer Woche / Zertifikat „exzellenter Skikurs“ / Skiwanderungen für Einsteiger und Profis / Ökologisch geführte Schneeschuhtouren / 280 Kilometer DSV-klassifizierte Langlaufloipen / Winterrodeln / Deutschlands größter Naturschneemann auf dem Schneemannsfest in Bischofsgrün /  Schneelabyrinth Grassemann / beschneite & beleuchtete Langlaufloipen

    Das „weiße Gold“ des Fichtelgebirges
    Staatliches Museum für Porzellan – Das Porzellanikon – Europas größtes Porzellanmuseum / Größter Porzellanflohmarkt Europas / Shoppen in den Outlets entlang der Porzellanstraße / Porzellan-Malkurse / 20 regionale Porzellanhersteller, darunter international bekannte Marken wie Rosenthal und Hutschenreuther / Porzellanstraße international / Glaswanderweg

    Bayerns „steinreiche“ Ecke
    Die Geolandschaft Fichtelgebirge: Eines der gesteinsreichsten Gebiete der Welt / Geo-Touren durch den Geopark Bayern-Böhmen / Europas größtes Felsenlabyrinth bei Wunsiedel / „Ruhrgebiet des Mittelalters“ / geologische Lehrpfade wie der Alexander-von-Humboldt-Weg / Bergwerksbesichtigungen in Goldkronach & Arzberg / Goldschürfkurse / Die Kristallgrotte in Bad Berneck / Phänome der Wollsackverwitterung / Silbereisenbergwerk Gleißinger Fels – das einzige öffentlich zugängliche Silbereisen- und Goldbergwerk der Welt

    Die Kultur- und Festspielregion
    Richard-Wagner-Festspiele Bayreuth / Luisenburg-Festspiele auf Deutschlands ältester Naturbühne in Wunsiedel / Festival Junger Künstler in Bayreuth & Warmensteinach / UNESCO Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Markgräfin Wilhelmine, Schwester Friedrichs des Großen / Musik- und Theatergenuss beim Bad Bernecker Kultursommer / Felsenbühne Waldstein / Jean-Paul-Museum Bayreuth / Franz Liszt, Schwiegervater von Richard Wagner / Basilikakonzerte Waldsassen / Bibliothek des Klosters Waldsassen / Freilandmuseum Grassemann / Grenzland-Filmtage in Selb / Europas größtes Mittelalter-Festival / Sangeslust – A Cappella Event in Bayreuth / Fernweh-Park in Hof / Museum für Comic und Sprachkunst / Erika-Fuchs-Haus / Erster Tablet QR Code Weg in Bad Berneck & Goldkronach / Immaterielles Kulturerbe Brunnenfest Wunsiedel im Fichtelgebirge – 500 Jahre Reformation – die Markgrafenkirchen

    Nervenkitzel und Adrenalinkicks am Ochsenkopf
    Deutschlands erster & längster Ziplinepark / Sommerrodelspaß in Bischofsgrün / Mountainbikeschule und CUBE Test Center / Mountainbike-Downhill- und Technikparcours / Dévalkarts in Warmensteinach / Erste Sommersprungschanze der westlichen Welt / Alpine Coaster (Ganzjahresrodelbahn am Ochsenkopf)

Ferienregion Fichtelgebirge ÔÇó Pressestimmen

Inhalt erscheint in K├╝rze.

Ferienregion Fichtelgebirge ÔÇó Bilder

Die folgenden Bilder stehen ausschlie├člich f├╝r Ihre Medienberichterstattung im Zusammenhang mit Ferienregion Fichtelgebirge kostenlos zur Verf├╝gung.

Copyright: Ferienregion Fichtelgebirge

Durch Klicken auf das gew├╝nschte Bild, erhalten Sie zun├Ąchst eine Bildvorschau.

Ferienregion Fichtelgebirge ÔÇó Multimedia